SPRACHAKTIVITÄTEN

Kuratorenschule auf Tour – Museumstour für Lehrkräfte 13.3.3024

Das Regionskontor hat das frei zugängliche Unterrichtsmaterial „Kulturkurator“ entwickelt, das das kulturelle Erbe der Grenzregion auf innovative Art und Weise vermittelt. Mithilfe des Unterrichtsmaterials können Schüler*innen der 7.-10. Klassen ihre eigene Ausstellung aus Kunstwerken des Grenzlandes erstellen.
Als „Kulturkuratoren“ lösen sie Aufgaben und sollen ein Museum des Grenzlandes besuchen. Am Ende verfügen sie über das notwendige Knowhow, um ihre eigene Ausstellung über die Geschichte des deutsch-dänischen Grenzlandes zusammenzustellen.

Die Museumstour für Lehrkräfte, bei der sie an den drei beteiligten Museen Museumsberg Flensburg, dem Kunstmuseum Tønder (Museum Sønderjylland) und dem Nolde Museum in Seebüll, zielt darauf ab, dass die Lehrkräfte Näheres über den Ablauf des Projektes erfahren können.

Link zum Unterrichtsmaterial:
https://kulturkurator.kulturakademi.de

Downloads


Region Sønderjylland-Schleswig: Regionskontor und Infocenter


Region Sønderjylland-Schleswig: Regionskontor und Infocenter

Die Region wurde 1997 von deutschen und dänischen Partnern gegründet, um das gemeinsame Leben in der Region sowie deren Entwicklung zu fördern. Geografisch liegt die Region Sønderjylland-Schleswig im äußersten Norden Deutschlands und im äußersten Süden Dänemarks und stellt so das Tor zwischen Nord- und Zentraleuropa dar. Rund 700.000 Menschen leben hier – 450.000 auf der deutschen Seite und 250.000 auf der dänischen Seite. 

Zurück zur Übersicht >

Weitere Sprachaktivitäten

kuratorenschule_webbild

Kuratorenschule auf Tour

Museumstour für Lehrkräfte 13.3.2024
DE_billede fra program

Deutsch-dänische Lehrerkonferenz 16.11.2023

Deutsch-dänische Lehrerkonferenz am 16.11.2023
DE Lehrerkonferenz für Homepage

Deutsch-dänische Lehrerkonferenz 10.11.2022

Deutsch-dänische Lehrerkonferenz am 10.11.2022
Nabosprog NAchbarsprachen

Abschlusskonferenz zu Deutsch und Dänisch als Nachbarsprachen

Abschlusskonferenz „Deutsch und Dänisch als Nachbarsprachen“ am 10. Mai in Roskilde

Sprachaktivitäten

in der deutsch-dänischen Grenzregion

Zur Übersicht >