SPRACHAKTIVITÄTEN

Frühe Begegnung mit der Nachbarsprache 1

Im KursKultur 2.0-Projekt gab es im März und April 2021 eine online Vortragsreihe zu den Vorteilen einer frühen Begegnung mit Dänisch und Deutsch für Pädagog*innen und anderen Interessierten, um zu einer Integration der Nachbarsprachen im Kita-Alltag zu motivieren.

Es wurden insgesamt 4 fachliche Vorträge gehalten. Wir veröffentlichen hier die Präsentationen und Outputs sowie laufend die Aufnahmen und Übersetzungen, sowie sie fertiggestellt sind.

Vortrag 1

17.3.2021: Prof. Dr. Jeanette Roos (Pädagogische Hochschule Heidelberg): „Frühe Mehrsprachigkeit als Chance“

Region Sønderjylland-Schleswig: Regionskontor und Infocenter


Region Sønderjylland-Schleswig: Regionskontor und Infocenter

Die Region wurde 1997 von deutschen und dänischen Partnern gegründet, um das gemeinsame Leben in der Region sowie deren Entwicklung zu fördern. Geografisch liegt die Region Sønderjylland-Schleswig im äußersten Norden Deutschlands und im äußersten Süden Dänemarks und stellt so das Tor zwischen Nord- und Zentraleuropa dar. Rund 700.000 Menschen leben hier – 450.000 auf der deutschen Seite und 250.000 auf der dänischen Seite. 

Zurück zur Übersicht >

Weitere Sprachaktivitäten

kuratorenschule_webbild

Kuratorenschule auf Tour

Museumstour für Lehrkräfte 13.3.2024
DE_billede fra program

Deutsch-dänische Lehrerkonferenz 16.11.2023

Deutsch-dänische Lehrerkonferenz am 16.11.2023
DE Lehrerkonferenz für Homepage

Deutsch-dänische Lehrerkonferenz 10.11.2022

Deutsch-dänische Lehrerkonferenz am 10.11.2022
Nabosprog NAchbarsprachen

Abschlusskonferenz zu Deutsch und Dänisch als Nachbarsprachen

Abschlusskonferenz „Deutsch und Dänisch als Nachbarsprachen“ am 10. Mai in Roskilde

Sprachaktivitäten

in der deutsch-dänischen Grenzregion

Zur Übersicht >