SPRACHAKTIVITÄTEN

Deutsch-dänische Lehrerkonferenz 12.11.2020

Die deutsch-dänische Lehrerkonferenz fand am 12. November 2020 von 14-16 Uhr als Online-Seminar statt.

Im Fokus der diesjährigen Konferenz mit dem Titel „Sprog i dialog / Sprache im Dialog“, die in Zusammenarbeit zwischen der Region Sønderjylland-Schleswig, UC SYD, Grenzgenial.dk und dem IQSH durchgeführt wurde, standen Möglichkeiten, wie Sprache im Unterricht durch direkte, aber vor allem digitale Kontakte im nachbarsprachlichen Kontext gefördert werden kann.

Neben einem Vortrag zum Thema und konkreten Vorschlägen für eine Gesprächsführung hatten die Teilnehmer*innen Gelegenheit, sich direkt in die Diskussion einzubringen und sich aktiv mit den vermittelten Inhalten auseinanderzusetzen.


Schreiben Sie an Anja Peist für weitere Informationen: apei(at)region.dk

Region Sønderjylland-Schleswig: Regionskontor und Infocenter


Region Sønderjylland-Schleswig: Regionskontor und Infocenter

Die Region wurde 1997 von deutschen und dänischen Partnern gegründet, um das gemeinsame Leben in der Region sowie deren Entwicklung zu fördern. Geografisch liegt die Region Sønderjylland-Schleswig im äußersten Norden Deutschlands und im äußersten Süden Dänemarks und stellt so das Tor zwischen Nord- und Zentraleuropa dar. Rund 700.000 Menschen leben hier – 450.000 auf der deutschen Seite und 250.000 auf der dänischen Seite. 

Zurück zur Übersicht >

Weitere Sprachaktivitäten

kuratorenschule_webbild

Kuratorenschule auf Tour

Museumstour für Lehrkräfte 13.3.2024
DE_billede fra program

Deutsch-dänische Lehrerkonferenz 16.11.2023

Deutsch-dänische Lehrerkonferenz am 16.11.2023
DE Lehrerkonferenz für Homepage

Deutsch-dänische Lehrerkonferenz 10.11.2022

Deutsch-dänische Lehrerkonferenz am 10.11.2022
Nabosprog NAchbarsprachen

Abschlusskonferenz zu Deutsch und Dänisch als Nachbarsprachen

Abschlusskonferenz „Deutsch und Dänisch als Nachbarsprachen“ am 10. Mai in Roskilde

Sprachaktivitäten

in der deutsch-dänischen Grenzland

Zur Übersicht >