0003 Kulturbib DE

0003 Kulturbib DE

Bei diesem Projekt geht es darum, dass dänische und deutsche Schüler*innen kleine Lektürebücher über eigene Kultur(en) und Geschichte sowie über Themen aus den Bereichen Sport, Musik, Essen, Welterbe, Hobby, Heimat in ihrer eigenen Sprache für eine gemeinsame Homepage schreiben, die für Dänisch und Deutsch eingerichtet wird. Die Bücher werden von den Autor*innen selbst oder von Schüler*innen/Lehrkräften von den teilnehmenden deutschen und dänischen Schulen in der Grenzregion übersetzt und anschließend hochgeladen, so dass die Sprachversionen einander gegenüberstehen. Schließlich werden die Bücher von den Schüler*innen eingesprochen, so dass sie auch als Hörbücher genutzt werden können einschl. Audiounterstützung für Legastheniker und jüngere Schüler*innen. Die Schüler*innen arbeiten über die Grenze in authentischen Lernumfeldern, indem sie die gleichen Dokumente benutzen (Google Docs) und die Texte gemeinsam erstellen. Sie sollen sich auch im Laufe des Projekts miteinander treffen, um sich kennenzulernen und die Motivation für eine Zusammenarbeit zu stärken. Das Ziel sind 20 qualitätsgesicherte E-Bücher auf sowohl Dänisch als auch Deutsch. Es wird darüber hinaus eine Lehrerhandreichung sowohl für die Anwendung der Lektürebücher im (Sprach-)Unterricht als auch für eigene Schülerbegegnungen mit der Herstellung von Texten im Sprachunterricht ausgearbeitet.

 

Link zur Homepage


Region Sønderjylland-Schleswig: Regionskontor und Infocenter

Die Region wurde 1997 von deutschen und dänischen Partnern gegründet, um das gemeinsame Leben in der Region sowie deren Entwicklung zu fördern. Geografisch liegt die Region Sønderjylland-Schleswig im äußersten Norden Deutschlands und im äußersten Süden Dänemarks und stellt so das Tor zwischen Nord- und Zentraleuropa dar. Rund 700.000 Menschen leben hier - 450.000 auf der deutschen Seite und 250.000 auf der dänischen Seite. 

Region Sønderjylland-Schleswig: Regionskontor und Infocenter

Lyren 1
6330 Pattburg

t +45 74 67 05 01
f +45 74 67 05 21

ekulturregion(at)region.dk
wwww.region.de

Kontaktformular

Kontaktformular Kulturakademie

Kontakt