MATERIAL

Nachbarsprachendidaktik

Die deutsch-dänische Nachbarsprachendidaktik wurde im Interregprojekt KursKultur 2.0 von 2019 bis 2022 von der Lenkungsgruppe Sprache entwickelt. Ziel war u.a. die Vermittlung der Nachbarsprachen Deutsch und Dänisch gemeinsam grenzüberschreitend zusammenzudenken, eine neue Praxis zu schaffen, um die Motivation für das Lernen von Deutsch und Dänisch zu fördern sowie die Potentiale der Grenzregion im Sprachunterricht auf beiden Seiten auszunutzen.

Downloads


Nachbarsprachendidaktik
Strategie zum lebenslangen Lernen der Nachbarsprache

Region Sønderjylland-Schleswig: Regionskontor und Infocenter


Region Sønderjylland-Schleswig: Regionskontor und Infocenter

Die Region wurde 1997 von deutschen und dänischen Partnern gegründet, um das gemeinsame Leben in der Region sowie deren Entwicklung zu fördern. Geografisch liegt die Region Sønderjylland-Schleswig im äußersten Norden Deutschlands und im äußersten Süden Dänemarks und stellt so das Tor zwischen Nord- und Zentraleuropa dar. Rund 700.000 Menschen leben hier – 450.000 auf der deutschen Seite und 250.000 auf der dänischen Seite. 

Zurück zur Übersicht >

Mehr Unterrichtsmaterial

Plantastica

Plantastica

Das Material wurde für Gymnasien in Dänemark entwickelt

Wortschatzkorpus

Wortschatzkorpus

Begleitmaterial und Link zur Online-Datenbank…

Nachbarsprache im Arbeitsleben

Nachbarsprache im Arbeitsleben

Das Material ist ein deutsch-dänisches praxisorientiertes Lernmaterial zum…

Mit Deutsch kommt man weiter (Aufgabenheft)

Mit Deutsch kommt man weiter (Aufgabenheft)

Deutsch-dänische Wirtschaftskommunikation: Aufgabenheft…
scrollbutton