Keine Angst vor großer Kunst - Auge in Auge mit den großen Meistern

Keine Angst vor großer Kunst - Auge in Auge mit den großen Meistern

Inhalt

Warum malt jemand Bilder oder stellt Skulpturen her? Was will ein Künstler mit seinem Werk ausdrücken? Und kann uns ein altes Kunstwerk heute noch etwas sagen? In den Sammlungen finden sich Werke bedeutender Künstler der letzten 600 Jahre – von Lukas Cranach bis Emil Nolde oder Ernst Barlach. Nach der Betrachtung der Originale erlernen die SuS eine bestimmte künstlerische Technik und setzen diese in ein eigenes Werk um.

Sprachen

Deutsch, Dänisch, Englisch

Klassenstufe

1.- 13. Klasse

Gruppengröße

max. 30 Personen

Preis

Projekt 135 € + 1 € Materialgeld zzgl. 2 € Eintritt

Dauer der Führung, des Workshops 

Projekt 180 Min.

Angebotsdauer

Ganzjährig

Kontakt

Information, Service 04621 813-222

Buchung, Reservierung 04621 813-333

Kontaktdaten: service(at)landesmuseen.sh


Museumsinsel Schloss Gottorf, Landesmuseen SH

Die Museumsinsel Schloss Gottorf vereint zwei Landesmuseen unter einem Dach: Das Museum für Archäologie ist ein Archiv für 120 000 Jahre schleswig-holsteinische Landesgeschichte und betreibt aktuelle Forschung. Neben historischen Räumen ist das Museum für Kunst und Kulturgeschichte bekannt für seine Sammlungen mit Kunstwerken vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Museumsinsel Schloss Gottorf, Landesmuseen SH
Museumsinsel Schloss Gottorf, Landesmuseen SH

Schlossinsel 1
24837 Schleswig

t +49 4621 813 222
f +49 4621813 535

einfo(at)schloss-gottorf.de
whttp://www.schloss-gottorf.de/

Ansprechpartner
Bildung und Vermittlung

t + 49 4621 813 333

evermittlung(at)schloss-gottorf.de

Kontaktformular

Kontaktformular Kulturakademie

Kontakt