Kulturakademie » Kultur » Detail
Kindheit und Spiel im Mittelalter

Inhalt

Wie die Menschen im Mittelalter lebten und wie sie sich ihre Zeit vertrieben, zeigen über 500 Jahre alte Spielgeräte, Brettspiele und aus Schweineknochen gefertigte Schlittschuhe. Beim Ausprobieren mittelalterlicher Spiele kann jeder Geschick, Wagemut und Schnelligkeit beweisen. So wird beispielsweise auf Steckenpferden geritten oder mit Holzkugeln gekegelt.

Sprache

Deutsch

Klassenstufe

1.-8. Klasse

Gruppengrösse

max. 30 Personen

Preis

Projekt 135 € + 1 € Materialgeld zzgl. 2 € Eintritt

Dauer der Führung, des Workshops 

180 Min.

Angebotsdauer

Ganzjährig

Kontakt

Information, Service 04621 813-222

Buchung, Reservierung 04621 813-333

Kontaktdaten: service(at)landesmuseen.sh

 

 


Museumsinsel Schloss Gottorf, Landesmuseen SH

Die Museumsinsel Schloss Gottorf vereint zwei Landesmuseen unter einem Dach: Das Museum für Archäologie ist ein Archiv für 120 000 Jahre schleswig-holsteinische Landesgeschichte und betreibt aktuelle Forschung. Neben historischen Räumen ist das Museum für Kunst und Kulturgeschichte bekannt für seine Sammlungen mit Kunstwerken vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Museumsinsel Schloss Gottorf, Landesmuseen SH

Schlossinsel 1
24837 Schleswig

t +49 4621 813 222
f +49 4621813 535

e info(at)schloss-gottorf.de
w http://www.schloss-gottorf.de/

Ansprechpartner
Bildung und Vermittlung

t + 49 4621 813 333

e vermittlung(at)schloss-gottorf.de

Kontaktformular

Kontaktformular Kulturakademie

Kontakt