Kulturakademie » Kultur » Detail
Führungen und Malschule

Inhalt

Was, wie, warum? Selbst ausprobieren! Eine Führung durch Werk und Blumengarten des großartigen Künstlers Emil Nolde und im Anschluss das Gesehene, Gehörte und Besprochene mit eigenen Händen nachvollziehen – das ist eine beeindruckende und nachhaltige Form, Noldes Kunst zu erleben.

Sprachen

Deutsch, Dänisch

Gruppengrösse

max. 24 Personen

Preis

Klassenpreis: 180 €

Klassenpreis für Klassen aus den Kreisen Nordfriesland und Schleswig-Flensburg sowie dem nahen deutsch-dänsichen Grenzgebiet: 150 €

Kindergartengruppen: 90 €

Projekte, Projekttage bzw. -woche sind je nach Umfang abzusprechen. Tagessatz (inklusive Eintritt und Material): 1. Tag 250 €, je Folgetag 200 €

Dauer der Führung, des Workshops 

Schulklassen: 150 Min.

Kindergartengruppen: 90 Min.

Angebotsdauer

1. März bis 30. November

 


Nolde-Stiftung Seebüll

Emil Nolde zählt zu den weltweit bedeutendsten Malern des Expressionismus. In jährlich wechselnden Ausstellungen in Seebüll wird sein künstlerisches Werk präsentiert. Nolde errichtete nach eigenen Entwürfen sein Wohn- und Atelierhaus – das heutige Museum -  mit einem farbenprächtigen Garten mitten in der einzigartigen Marschlandschaft Nordfrieslands.

 

 

Nolde-Stiftung Seebüll

Seebüll 31
25927 Neukirchen

t +49 4664 983930
f + 49 4664 9839329

e info(at)nolde-stiftung.de
w www.nolde-stiftung.de

Ansprechpartner
Anke Wilhelmsen

t +49 4664 98 39 30

e besucherservice(at)nolde-stiftung.de

Kontaktformular

Kontaktformular Kulturakademie

Kontakt